Benutzername:   Passwort:    » Newsletter | » Kontakt | » Impressum
Fachbücher der "Kulmbacher Reihe"
aus der Bundesanstalt für Fleischforschung
Band 09 (1989)
Fleisch und Wurst - Bedeutung in der Ernährung des Menschen - 1989 - 161 S
V o r w o r t

Entsprechend ihrer Aufgabe, wissenschaftliche Grundlagen für die Verbraucherpolitik zu erarbeiten und die gewonnenen Erkenntnisse zum Nutzen des Gemeinwohls zu erweitern, veranstaltet die Bundesanstalt für Fleischforschung in diesem Jahr nach 1983 ihr zweites Verbraucherseminar unter dem Thema

FLEISCH UND WURST

Bedeutung in der Ernährung des Menschen

im Rahmen der 16. Kulmbacher Fortbildungstage.

Mit dieser Tagung, deren zwölf Vorträge in diesem Band 9 der Kulmbacher Reihe zusammengestellt sind, möchten wir Aussagen über die Art und Weise der Fleischgewinnung sowie über die Zusammensetzung von Fleisch und Fleischwaren machen, die gesundheitlichen Aspekte des Fleischverzehrs darstellen sowie die Aufgaben der amtlichen Lebensmittelkontrolle und die Bedeutung des Lebensmittelrechts im Sinne des Verbraucherschutzes beschreiben.

Wir hoffen, durch eine einfache Darstellung wissenschaftlicher Erkenntnisse die weit verbreitete Unsicherheit von Verbrauchern und auch von Fachkräften über den Stellenwert und die Bedeutung des Fleisches in der menschlichen Ernährung abzubauen. Dabei hoffen wir auch, sich widersprechende oder falsche Aussagen in Medien und Publikationen aller Art richtig- oder klarstellen zu können. Wir wollen keinem erhöhten Fleischverzehr das Wort reden, sondern dazu beitragen, dass der Verbraucher ohne Ängste und mit Genuss Fleisch und Fleischwaren im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung verzehren kann.

Kulmbach, im Oktober 1989 K.O. HONIKEL

Inhaltsverzeichnis
Abkürzungsverzeichnis
1  
M. RISTIC, Chr. AUGUSTINI,
F. FISCHER
Lebensmittel Fleisch – Schlachttiere – Produktions- verfahren - Angebotsformen
3  
K. TROEGER
Schlachten: Tierschutz und Fleischqualität
Gegenwärtige Praxis. Welche Forderungen sind zu stellen?
19  
W. BRANSCHEID, R. CLAUS
Markenfleisch – Von der Anonymität zum Qualitätsprodukt
33  
I. SEUSS
Nährwert und Bewertung – Kritische Betrachtung der Inhaltsstoffe im Vergleich
47  
H. HECHT
Rückstände und ihre Ursachen – Umweltbedingte Rückstände in tierischen Geweben
62  
L. LEISTNER
Lebensmittelverderb und Lebensmittelvergiftungen Hygiene in Industrie, Handwerk und im Haushalt
82  
G.F. HAMMER
Zusatzstoffe bzw. „fleischfremde“ Stoffe - Gegenwärtige Situation
98  
F. WIRTH
Fett- und Kochsalzverminderung bei Fleischwaren - Was ist möglich? 109  
W.-D. MÜLLER
Pökeln und Räuchern - Früher oder heute gesünder?
120  
J. FINK-GREMMELS
Fleisch und Gesundheit – Rückstandsbelastung und ernährungsbedingte Krankheiten
135  
W. ARNETH
Verbraucherschutz – Aufgaben und Durchführung der amtlichen Lebensmittelkontrolle
148  
H. LINKE
Verbraucherschutz und Lebensmittelrecht - Wandel vom nationalen zum gemeinschaftlichen Recht 155  


» zurück zur Übersicht
Ausgaben
» Band 19 (2006)
» Band 18 (2003)
» Band 17 (2000)
» Band 16 (1999)
» Band 15 (1998)
» Band 14 (1995)
» Band 13 (1994)
» Band 12 (1993)
» Band 11 (1992)
» Band 10 (1990)
» Band 09 (1989)
» Band 08 (1988)
» Band 07 (1987)
» Band 06 (1986)
» Band 05 (1985)
» Band 04 (1984)
» Band 03 (1982)
» Band 02 (1981)
» Band 01 (1980)
» Bestellung
 
Copyright © 2017 - Förderergesellschaft für Fleischforschung e.V. - E.-C.- Baumann-Straße 20 - 95326 Kulmbach
concept & design - mediastyle multimedia solutions - kulmbach